Tuesday, December 18, 2012

Whoopie Pies mit Schoko-Ganache

Ein Schokoladentraum von Sweet Paul. Schon beim ersten Blick in die Zeitschrift war ich hin und weg. Bei welchem Rezept fange ich an? Es sieht einfach alles zum Hineinsetzen aus!

Rausgesucht habe ich mir dann die Whoopie Pies mit Schoko-Ganache. Basti und ich waren zum Essen eingeladen, ich versprach mal wieder einen Nachtisch. 



Das Rezept ist insgesamt für 20 Stück und lässt sich auch relativ leicht nachmachen. 

Hier die Zutatenliste 

...für die Pies: 
60 g weiche Butter // 110 g Zucker // 110 g brauner Zucker // 1 großes Ei // 235 ml Milch // 1 TL Vanilleextrakt // 200 g Mehl // 80 g Kakaopulver

...und die Ganache: 
110 g Sahne // 110 g gehakte Zartbitterschokolade

Zuerst den Backofen vorheizen. 

Danach ran an die Schüssel, die Butter und beide Zuckerarten zu einer cremigen Masse schlagen. Das Ei hinzugeben und gut vermischen. 
Jetzt Milch, Mehl, Vanille und Kakao hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren. 
Aus jeweils 2 EL Teig kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen (oder einfach einen Spritzbeutel hierfür nutzen) und für 12-14 Minuten backen. Der Teig sollte sich fest anfühlen. 

Die Ober- und Unterteile abkühlen lassen und währenddessen die Sahne und die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die glatte Masse vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sobald sie eine cremige Konsistenz hat, kann die Füllung zwischen zwei Kekse gegeben werden. 

Schon kann der Nachtisch serviert werden... 




Wie weit seid ihr mit euren Weihnachtsvorbereitungen? Steckt ihr noch mitten drin? Habt ihr alle Geschenke und euer Christmas-Outfit beisammen? 

Wie verbringt ihr die Feiertage? Gemütlich mit der Familie? 


2 comments:

  1. Boah sind die schön geworden !
    Ich hab Whoopie Pies noch nie ausprobiert...
    Die To-Do Liste wird immer läänger :)

    Sweet Paul mag ich auch ur gern... das Magazin ist einfach Inspiration pur... und ein rezept leckerer als das andere !

    Lieeb grüße und Merry X_Mas !
    Melanie

    ReplyDelete
  2. Die sehen sooooo lecker aus ♥ Und süß und schokoladig. Die muss ich nachmachen :-)

    ReplyDelete

Thanks for reading and leaving me a little note.