Monday, August 20, 2012

21st birthday

Mein 21. Geburtstag liegt nun schon in etwa einen Monat zurück - trotzdem möchte ich heute einen "Was-ich-für-super-tolle-Geschenke-bekommen-habe"-Post nachreichen.

Dieses Jahr gab es keine große Party - sondern mehrere kleine: einmal Essen gehen im Cafe del Sol in Hanau, einmal im Vapiano (lecker!!!) in Frankfurt und eine kleine Feier in der schnuckeligen Bar "Galao" in Dietzenbach. 


Meine Freunde haben sich wirklich viel Mühe gegeben und mir wundervolle Geschenke mitgebracht: 

✽ Soap & Glory Produkte - u. a. Handcreme mit Marshmallows
❀ Snackimals - Snacks von Barbara´s mit Bio-Weizen Yummi!
✽ Purple Glimmer Sugar - richtig schicke Deko für meine Cupcakes 
✿ Papierförmchen im britischen Design 
✽ Peeling und Shampoo aus einem Bioladen in NY 
❀ Bengal Spice Tea von Celestial - duftet jetzt schon nach Weihnachten
✽ The hummingbird bakery cookbook 
✿ Sektglas von Ritzenhoff aus der Serie "Pearl"
✽ Casper DVD "Der Druck steigt"
❀ Schal im Ombre-Design 
✽ Dekorative Etagere von Dr. Oetker
✿ ein Notizuch von meiner Oma - mit ihren eigenen Rezepten
✽ ein Buch über Schüssler Salze 
❀ einen Magnetic Lack von Barry M - den ich unbedingt so schnell wie möglich ausprobieren muss 
✽ Aubrey Organic Lip Balm mit Raspberry - farblos und trotzdem gut duftend

... außerdem wundervolle Karten, Gutscheine und Geld.

In Dubai kamen dann noch ein schicker Maxirock und Schmuck von Forever 21, Löffel zum Abmessen von Cups beim Backen und Papierförmchen in jeglicher Variation von Lakeland dazu - quasi als Geschenk an mich selbst. 

Vielen Dank!! 

Thursday, August 9, 2012

Apple and Walnut Cupcakes

Schon vor längerem gebacken: Apple and Walnut Cupcakes 
Die Nüsse im Teig habe ich weggelassen, da der ein oder andere Kollege von mir eine Allergie hat - die Walnuss obendrauf kann man in solch einem Fall ja runternehmen. 

Die Zutaten sind laut Buch für 12-16 Cupcakes (bei mir werden es allerdings immer mehr), das Rezept ist aus der Hummingbird Bakery "Cake Days".

Für den Teig: 80g ungesalzene Butter, 280g Zucker, 240g Mehl, 1 tbsp Backpulver, 1/4 tsp Salz, 1 1/2 tsp Zimt, 240ml Vollmilch, 2 Eier, 2 Granny Smith Äpfel, 50g gehackte Walnüsse

Für das Frosting: 600g Puderzucker, 100g ungesalzene Butter, 250g Frischkäse (am besten Philadephia), etwas Zimt und halbe Walnüsse zum dekorieren

Den Backofen auf 190°C vorheizen und die Muffinform mit Papierförmchen ausstatten.
Mit einem Mixer die Butter, den Zucker, das Mehl, Backpulver, Salz und Zimt zusammenrühren. In einer zweiten Schüssel die Milch mit den Eiern vermischen und langsam zu der trockenen Teigmasse dazugeben.
Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Walnüssen in den Teig geben.
Die Papierförmchen zu 2/3 befüllen und dann für 18-20 Minuten in den Backofen.

Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten: Den Puderzucker mit der Butter so lange verrühren, bis eine sandige Konsistenz entsteht. Jetzt nur noch den Frischkäse unterrühren.
Mit einem Spritzbeutel auf den Cupcakes verteilen und anschliessend nach Wunsch dekorieren.



Ganz bald bekommt ihr auch meinen Reisebericht ...

Monday, August 6, 2012

[Produkttest] Gehwol Soft Feet Creme

Zusammen mit 99 Anderen darf ich in den nächsten Tagen die Soft Feet Creme von Gehwol testen. Es ist nicht der erste Produkttest an dem ich teilnehmen darf - und wie bei jedem Mal freue ich mich sehr auf das Ausprobieren und Austauschen von Meinungen mit allen anderen Empfehlerinnen. 

Das Paket stand am Freitag pünktlich zu meiner Rückkehr aus Dubai vor der Tür. Neben dem Produkt in Originalgröße waren auch jede Menge Proben beigelegt - super zum Verteilen an Freunde, Familie und Bekannte. 

Bisher gibt es noch nicht ein Gehwol Produkt in meinem Kosmetikschrank - dafür aber die ein oder andere Fußpflege, die meine Erwartungen nicht erfüllen konnten - und jetzt noch halbvoll im Regal stehen um beim nächsten Frühjahrsputz aussortiert zu werden. 

Das Versprechen: Gehwol Fusskraft Soft Feet Creme ist eine feuchtigkeitsspendende Fuß- und Beinpflege, die leicht einzieht und das Gefühl samtweicher Haut hinterlässt. Der angenehme Duft erfrischt und vermittelt somit die Sicherheit gut gepflegter Füße. Milchpeptide und Honigextrakt machen die Haut spürbar geschmeidiger und sichtbar glatter. 


Kennt ihr das Produkt?
Macht womöglich noch jemand bei dem Produkttest von Empfehlerin mit? 

Ich halte euch auf dem Laufenden...