Sunday, August 28, 2011

Zeitreise ins Mittelalter

Gestern stand der Mittelaltermarkt in Speyer auf dem Programm. Freunde von uns besuchen den Markt nun schon seit drei Jahren und schwärmen von dem tollen Flair der Veranstaltung und dem köstlichen Metbier.
Bevor wir uns auf die Reise zurück in die Vergangenheit machten, gabs leckere Stückchen und belegte Brötchen beim Bäcker.

Dort angekommen parkten wir die Autos beim Hotel (manche übernachten dort und besuchen den Markt heute nochmal) und schlenderten in Richtung Veranstaltungsgelände.
Schon beim Kaufen der Tickets fing das Mittelalter an: Statt Rückgeld bekam man Goldstücke. Mit diesen konnte man an allen Ständen bezahlen. Natürlich konnte man die Münzen am Ausgang auch wieder in normales Geld umtauschen, sollte man es nicht ausgegeben.
Bevor wir uns die einzelnen Stände näher anschauten, pilgerten wir, wie alle Besucher, erstmal zur Eröffnung auf der zweiten Wiese. Dort wurde u.a. vorgestellt welche Köstlichkeiten bei wem gekauft werden können: Schupfnudeln mit Sauerkraut, Falafel, Stockbrot und vieles mehr.

Alle Stände waren mit viel Liebe zum Detail gestaltet - man konnte Felle, Schmuck oder aber auch Mittelalterkleider kaufen. Metbier wurde in rustikalen Tonkrügen serviert. Damit die alle den Weg zurück zum Verkäufer fanden, musste sechs Euro Pfand dafür bezahlt werden!

Leider hat das Wetter nicht immer mitgespielt. Zwischen blauem Himmel und starkem Regen lagen oft nur wenige Minuten.













 Die Fahrt nach Speyer hat sich defintiv gelohnt Es war ein schöner Tag.


9 comments:

  1. Hey... sieht nach einem schönen Tag aus. Soetwas sollte es bei uns auch geben.

    *Nicole

    ReplyDelete
  2. Liebe Daniela! Ich hab dir soeben einen Award verliehen. Schau mal auf meinen Blog!

    *Nicole

    ReplyDelete
  3. der trailer war das beste am ganzen film ;)

    ReplyDelete
  4. Tolle Bilderflut!
    Sieht nach einem feinen Tag aus! :)

    ReplyDelete
  5. Hey du,
    das mit der Wunschliste ging ganz einfach: Hab einfach als Gadget "Liste" eingefügt und dann mit Hilfe von der Aufzählung + diesen Klammern [ ] die Wunschliste erstellt :) Falls man was abhaken kann, kann man das ja immer bearbeiten und ein "x" setzen :) Vllt. geht das auch professioneller, aber so hab ich es gemacht :)
    Liebste Grüße

    ReplyDelete
  6. Yay, ein Bild von dir! Sehr hübsch bist du! :-D

    ReplyDelete
  7. Ja, das ist meine Spiegelreflexkamera. Sie heisst Nikon D3100 und ich bin bis jetzt zufrieden. Habe sie noch nicht lange. Sie kommt mit einem 18-55 mm Objektiv, wenn du also nicht auf totale Profifotografie aus bist, reicht das erstmal. Sind halt sehr teuer...drum habe ich keines zusätzlich gekauft. Bei Media Markt ist der Preis für die Kamera recht OK.

    ReplyDelete
  8. sehr schöne bilder ♥

    Lieben Gruß ☺

    ReplyDelete

Thanks for reading and leaving me a little note.