Friday, August 19, 2011

Hair Tutorial #3

Diesmal ohne Youtube-Video, sondern mit Link zu einem anderen, wundervollen Blog: klick

Wie ihr wisst bin ich ständig auf der Suche nach neuen und vor allem alltagstauglichen Frisuren.
Fake Milk Braids sehen super aus und sind schnell gemacht.
Auf Stefanies Blog findet ihr eine genaue Anleitung inkl Bildchen.

Ich habe es gestern mal ausprobiert und präsentiere euch nun, wie es geworden ist:



Für den ersten Versuch doch ganz okay, oder ?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Basti und ich gehen heute aufs Samy Deluxe Konzert. Morgen fahren wir nach Köln auf die Gamescom (und mit Sicherheit machen wir einen kleinen Spaziergang in die Innenstadt zu Dunkin Donuts, Forever 18,...) und feiern danach in den Geburtstag eines Freundes rein.

3 comments:

  1. Ich danke dir von Herzen für diesen netten und wundervollen Post. Ich fühle mich geehrt, und wenn du nichts dagegen hast, würde ich deinen Post gerne auf meinem Blog posten:-)
    Vielen, lieben DANK!

    ReplyDelete
  2. Das ist ja superhübsch geworden ♥

    Viel Spaß auf der Gamescom :) Da wirds ja wohl ganz schön voll werden...

    ReplyDelete
  3. Super tolle Frisur! :)

    wegen http://if-i-were-audrey-shop.blogspot.com/2011/08/blaues-schulterfreies-top-mit-schleife.html
    schreibst du mir bitte ne Mail an tohuyen_63@yahoo.de? :) dann können wir schauen mit Versand und so. Das Teil wird erstmal für dich reserviert :D

    ReplyDelete

Thanks for reading and leaving me a little note.